Fassadendämmung in Düsseldorf

Für die energetische Optimierung der Fassadendämmung gibt es Methoden, die sich durch Arbeitsweise, Dämmwirkung und Preis unterscheiden! Welche die Richtige ist, hängt von der Fassadenart ab.

Wärmedämmung bei Putzfassade

Bei Putzfassaden ist eine Außendämmung sinnvoll. Vollwärmeschutz an der Außenmauer ist besonders sinnvoll, wenn der Putz gelitten hat. Am effektivsten ist das Wärmedämmverbundsystem, welches das Zusammenwirken von Mauerwerk, Dämmschicht, Armierungsschicht fördert. Der abschließende Putz verleiht Ihrem Haus wieder sein Gesicht. Hier einige mögliche Dämmstoffe mit ihren jeweiligen Vor- und Nachteilen:

Polystyrol (expandiertes Polystyrol, EPS)

Vorteile

  • gute Wärmedämmung
  • günstig
  • einfach zu verarbeiten
  • feuchtebeständig

Nachteile

  • hoher Energieaufwand bei der Herstellung
  • klimaschädliche Emissionen bei der Herstellung
  • starker Qualm und giftige Gase im Brandfall
  • hohe Brennbarkeit
  • begrenzte Verfügbarkeit der Rohstoffe
  • nicht UV-beständig, vergilbt

Mineralwolle

Vorteile

  • gute Dämmeigenschaften
  • unbrennbar, hitzebeständig
  • leicht zu verarbeiten
  • schimmelresistent
  • ausreichend verfügbare Rohstoffe

Nachteile

  • Dämmwirkung bei Feuchte stark herabgesetzt
  • hoher Energieaufwand bei der Herstellung
  • Nicht kompostierbar
  • Kontakt mit der Raumluft birgt Risiken für Gesundheit
  • teurer als Polystyrol

Holzplatte

Vorteile

  • energiearme Produktionsweise
  • Naturprodukt
  • gute Schallschutzeigenschaften
  • hohe Wärmespeicherfähigkeit
  • guter Feuchtigkeitsausgeich
  • nachwachsender Rohstoff
  • atmungsaktiv

Nachteile

  • normal entflammbar
  • schwieriger einzubauen als andere Systeme
  • teurer als andere Systeme

Im Zuge einer Fassadendämmung können Sie das Gesicht Ihres Hauses mit einer Vorhangfassade komplett verändern. Bestehend aus einer Unterkonstruktion wird diese direkt auf der Wand angebracht. Der Dämmstoff wird darauf montiert und zum Abschluss folgt die Fassadenoptik, die je nach Geschmack und Geldbeutel aus Holz, Metall oder Naturstein bestehen kann. Eine Hinterlüftung sorgt dafür, dass Feuchtigkeit nicht in die Baustoffe eindringt. Vorhangfassaden eröffnen sehr interessante Gestaltungsmöglichkeiten, kosten jedoch in Abhängigkeit vom Material, das die Fassade prägen soll, deutlich mehr als ein Wärmeverbundsystem.

Hier gibt es mehr Infos zur Wärmedämmung sowie zu einem Versuch der Feuerwehr Bochum zur Brennbarkeit von Dämmstoffen.

Logo

Malermeister Walter Gunkel Malermeister Walter Gunkel

Kruppstrasse 48
40227 Düsseldorf

Tel: (+49) 0211 - 21 12 62
Mobil: (+49) 0171 - 17 57 344
info@malermeister-gunkel.de
tuev